• Placeholder

„Eckertaler Grenzlandfahrt“ mit Pferd und Wagen und Kloster Walkenried

74.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

„Eckertaler Grenzlandfahrt“ mit Pferd und Wagen und Kloster Walkenried

Kutschfahrt ab/bis Eckertal  durch den Nationalpark Harz, entlang dem Flüsschen Ecker, über die ehemalige innerdeutsche Grenze nach Ilsenburg. Rundfahrt durch die historische Ilsenburger Altstadt mit Forellenteich und den harztypischen Fachwerkhäusern.
Nachmittags Besuch des Klosters Walkenried, das Zisterzienser Museum, das die besondere Geschichte der Walkenrieder Mönche erzählt und würdigt.

 

74,00 € pro Person (Aufschlag bereits enthalten) inkl. Busfahrt, Kutschfahrt (2h), Mittagessen (Grillbuffet), Führunf Kloster Walkenried, Kaffee und Kuchen im Klostercafé

 

Rückfahrt: 17:00 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der Einschränkung, dass wir den Bus zur Zeit nur halb voll besetzen dürfen, nehmen wir einen Aufschlag von 5,00 € pro Person/Fahrt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

 

Zustiegsort

07:30 Uhr / Fallersleben Bhst. Hofekamp – am oder gegenüber vom Amtsgericht, 07:45 Uhr / Wolfsburg Bussteig 9, gegenüber Eingang Tryp Hotel, 08:00 Uhr / Vorsfelde Bhst. oberhalb Drömlingstadion, Helmstedter Straße, 08:30 Uhr / Königslutter Bhst. Niedernhof B1, 08:45 Uhr / Helmstedt Gummibhf. , Braunschweiger Tor, 09:00 Uhr / Schöningen ZOB vorm Schloss

Termin

Fr. 31.07.2020, Do. 03.09.2020

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „„Eckertaler Grenzlandfahrt“ mit Pferd und Wagen und Kloster Walkenried“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.